• Clownprojekt e.V.
  • Das Clownprojekt

Klinikclowns in Franken

Es ist Clownbesuchstag! Da weht eine erfrischende Brise durch die Gänge, Zimmer und Krankenbetten. Da spitzt eine rote Nase um die Ecke im Hospiz. Schnell die Witterung aufgenommen: Da liegt ein Kichern in der Luft! Nichts ist wie sonst … Spiel und Spaß schlüpfen durch die Türe, rauben dem Alltag vorwitzig den nötigen Ernst und Unmögliches wird möglich. Das Komische hat viele Gesichter: Krankenzimmer werden zu Spielräumen, Perspektiven wechseln und der Phantasie wachsen Flügel. Alte und junge Patienten, kleine und große Kinder profitieren von diesen besonderen kleinen Momenten, in denen Heiterkeit und auch Traurigkeit, Gesang, Geste und Spiel einen Platz im Herzen füllen.


Seit 1999 sind unsere Klinikclowns in fränkischen Krankenhäusern unterwegs. Die clownesken Visiten kommen sowohl Kindern, die für kurze Zeit stationär aufgenommen sind, als auch schwerkranken und chronisch erkrankten Kindern auf der Intensivstation, Onkologie, Kardiologie und Dialyse zugute. Seit 2018 besuchen die Klinikclowns des Clownsprojekt e.V. auch Bewohner im Hospiz und Patienten der Altersmedizin. Gemeinsames Lachen und Schmunzeln verbindet Menschen jeden Alters – unsere Clowns bringen heilsamen Humor auf leichten Füßen zu Jung und Alt.

Diese Webseite verwendet Cookies für Analysen. Indem Sie diese Webseite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.OKMehr erfahren